Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hedu

Fortgeschrittener

  • »hedu« ist männlich
  • »hedu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Graz

Beruf: Pensionist

Hobbys: Bademeister und Kartonmodellbauer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Juni 2015, 18:36

Rippers Mühle

Liebe Kleber !

Die Kainsbacher Mühle wurde 1426 erstmals erwähnt. Familie Rippers war der letzte Eigentümer. Das Gebäude wurde abgetragen und das gut erhaltene Mühlwerk dem Förderkreis Historisches Michelstadt überlassen.
Die gesamte Anlage ist heute in der Michelstädter Kellerei zu besichtigen. Marian hat ein wunderschönes Modell geschaffen.
»hedu« hat folgende Bilder angehängt:
  • Mühle.JPG
  • Mühle1.JPG
  • Mühle2.JPG
  • Mühle3.JPG
Liebe Grüße
Helmut

Verwendete Tags

1/250, Micromodelle Heidelberg