Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Der Leimener« ist männlich
  • »Der Leimener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 26. Mai 2011

Wohnort: Leimen

Beruf: Rentner

Hobbys: Modellhubschrauber,Modellbahn,Modellautos,

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. April 2015, 09:50

Br 52 von Modelik 1/25 mal anders

Hallo Jungs,

ist aber schon ein paar Jahre her,hat aber von ihrem Glanz nichts verloren.Dies war mal eine Kriegslok der BR 52 in Grau,die ich in eine normale 52iger umgewandelt habe,wie zum Beispiel Wite Windleitbleche...

Die Lok ist komplett aus Papier und Karton gefertigt und anschließend gespritzt mit Autolack.Die Lok besteht aus ca 4800 Bauteilen,und ist 93cm lang.

Um euch das ein bisschen näher zu bringen,und um zu zeigen dass alles und sogar die Räder und Achsen aus Papier sind,habe ich ein paar Bilder vom Bau der Lok,in die Bildergallerie einfließen lassen.

Zum Ausgleich bei Bau der Lok,habe ich paralell dazu die Victory komplett aus Holz gebaut.Auch hier werde ich in den nächsten Tagen Bilder einstellen.



















Gruss

Holger
Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man daran zieht :-)
Bauvorhaben:
Derzeit im Bau: BR 03 als PM3 von Angraf ,Umbau zur 01 1102 in Blau mit 10 000 Teilen
Fieseler Storch von GPM
Pirling E-71
Pirling E-32
Pirling mal wieder verschiedene Schnellzugwagen