Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 06:36

Griechischen Triere

Hallo zusammen,

Ich habe lange Überlegt was ich Euch anbieten kann.
" Griechischen Triere "


Die Triere wurde aus der Diere
(mit zwei Ruderreihen) entwickelt, mit der Absicht, durch eine größere
Zahl von Ruderern das Schiff noch schneller zu machen. Die damals
wirksamste Taktik im Kampf Schiff gegen Schiff war das Rammen des
Gegners, dessen Wirkung mit der Geschwindigkeit zunahm. Herodot
erwähnt Trieren in Flotten des 6. Jahrhunderts v. Chr. Er berichtet
auch von Flotten aus älteren Zeiträumen, deren Schiffe er ebenfalls als
„Triere“ bezeichnet, doch ist unklar, ob nicht das Wort Triere zu seinen
Zeiten auch allgemein für „Kriegsschiff“ verwendet wurde.
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 11:19

Meine zwei seiten.

Das Urheberrecht verlangt das so: Bilder gelöscht

Wenn, dann bitte verzerrt einstellen, Einen Kleck oder ein Textfeld reinzumachen reicht nicht,
Schau mal, wie schnell so etwas bereinigt ist. Bild speichern und dann nachbearbeiten


Ein geschickt verzerrtes Bild ist nicht wiederherstellbar, ohne Unmengen von Papier und Tinte für Testzwecke zu verbrauchen.
Vor allem, wennman diverse Einzeleile noch etwas skaliert wirds grausig für Raubkopierer.


LG,
Heinz
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 13:29

:hi: Heinz,
Ja es ist eine Handzeichnung, da durch habe ich es ja auch genommen den sowas bekommt man noch selten zu sehen und ist Keine Masse Ware so das Sie jeder hat. Er hat noch andere Modelle ausser die Triere da habe ich in Russisch Angeschrieben und nach dem Modell erfragt , den so Schiffe habe ich nur auf Russische Seiten gefunden , also es ist älter als Eure Modelle :vain: ein Plus Punkt für mich :vain:

Ich freue mich schon wenn der 1.11 ist, aber bis dort muss ich die Modelle wo ich schon angefangen habe Fertig bauen den die Triere ist nicht 1 oder 2 das hat schon 3+ also ein Modell wo normaler weiße noch nichts für mich aber es sollte ja auch für ein wettbewerb sein und da lasse ich mich lumpen 8)
Ich hätte noch so was gehabt auch so 300 v. Chr. nur es wäre einiger Schwerer gewessen als dieses ...
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 13:59

:hi: Oliver,

Deutsche Handarbeit .... bei Papiermodelle .... wo ... habe ich noch nicht gesehen, ok Ich habe schon Eisenbahn-Anlagen selbst Konstruktiert , als Konstrukteur ist da Keine Kunst :vain:

und wenn ich den Letzten Platz mach ist das auch nicht schlimm, den es gibt immer Leute wo besser sind ... :rofl: :rofl:

Texturen :hmm: weiß ich noch nicht ... kommt darauf an wie lange ich dran bin ...
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 15:13

Ja Oliver, das sind auch zwei verschiedene Schiffe, das wo ich baue bekomme ich irgend ein Bild und da habe ich ein Bild genommen das Ihr wiesst wie eine Triere aus sieht. Das Bild unten so sieht die Triere genau aus


Ok Ich nehme Deine Hilfe für Texturen gerne an, da kennst du dich viel besser aus wie ich.
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:50

Hallo Jürgen,

Ich werde mit meinem Modell letzter. Hat meine Frau ausgesucht, da sie mich bestochen hat.
LG
Wolfgang
:rofl:

Ja wenn ich das gemacht hätte was Meine Frau genommen hätte dann wäre ich 2016 Fertig, siehe ..


dann habe ich Erklärt das dass Modell nur 2 Seiten darf haben und Keine 26 Seiten :rofl:
Das Modell sieht zwar Super aus aber das wird wohl sehr,sehr schwer sein wie ich das im Heftbögen so sehe .
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18:21

:hi: Wolfgang,

suchst du das ... San Gimignano


:golly: PN gesendet ... :vain:
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

Richard

Schüler

  • »Richard« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Wohnort: zu Hause

Beruf: Ja

Hobbys: auch

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:36

Also, hier stehe ich auch noch vor einem Rätsel, wie das einmal ausshen wird.
Sind die zwei Seiten am Anfang wirklich schon die Baubögen? da wüsste ich nicht was ich zu tun hätte.

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:38

Richard da ist noch eine Bauanleitung dabei ... , Ja sind nur 2 Bögen und 2 Bauanleitungen
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Oktober 2014, 18:46

:hi:

Still gelegt, als Wettberwerb´s Modell.2014
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 08:12

:hi:
Heinz und Wolfgang,

Ich werde das Modell Fertig machen , nur zur Zeit werde ich Kein anderes Projekt neu oder weiter machen. Den das Projekt wo ich jetzt mache braucht sehr viel Zeit den 2 Monaten ist sehr wenig für das Projekt...
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )