Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Oktober 2014, 18:45

Königin der Meere

:hi:
Mein Modell hat den Maßstab 1:200 und ist 1.36 m , es sind Bögen-Hefte 2 , Papierbögen 100 .... Es ist ein Sonderheft aus 2010.

Königin der Meere = RMS TITANIC , Die Bögen-Hefte sind von Maty 2010.

Die Geschichte von der RMS Titanic muss ich euch ja nicht erzählen oder ...

So das ist Mein Wettbewerb´s Modell für 2014 :vain:
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

2

Dienstag, 28. Oktober 2014, 22:23

:hi: Jürgen,

langsam bei Maly Modelarz Ausgabe 2010 kam doch im Jahre 2012 heraus...!
die sind ca.29 Monate zurück mit ausgaben.... :thumbsup: wie manche Deutsche Verlage
viel :gamer: :bday: nachgelassen haben die Verleger... :hmm: :hmm: :stick:

aber egal.....ob Du , Jürgen ihm schafst bis zum 31.12...................welchem Jahres :rofl: :rofl: :rofl:

Gruß
Olek :monster:
Dummheit ist nicht wenig zu wissen, auch nicht wenig wissen zu wollen. Dummheit ist, zu glauben, genug zu wissen.
Konfuzius chinesischer Philosoph


Sein Gewissen war rein. Er benutzte es nie.
Stanislaw Jerzy Lec polnischer Lyriker und Aphoristiker


Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
Jean Gabin französischer Schauspieler

3

Dienstag, 28. Oktober 2014, 22:37

hoffentlich nicht bis 2260.................. ?(

dann kommen die Volonen :monster: :xeno:

Gruß
Olek :rofl: :rofl:
Dummheit ist nicht wenig zu wissen, auch nicht wenig wissen zu wollen. Dummheit ist, zu glauben, genug zu wissen.
Konfuzius chinesischer Philosoph


Sein Gewissen war rein. Er benutzte es nie.
Stanislaw Jerzy Lec polnischer Lyriker und Aphoristiker


Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
Jean Gabin französischer Schauspieler

4

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 00:45

Hallo Jürgen,

Du konntest auch die Prinzessin nehmen.... :rofl:

Gruß
Olek :stopping:
Dummheit ist nicht wenig zu wissen, auch nicht wenig wissen zu wollen. Dummheit ist, zu glauben, genug zu wissen.
Konfuzius chinesischer Philosoph


Sein Gewissen war rein. Er benutzte es nie.
Stanislaw Jerzy Lec polnischer Lyriker und Aphoristiker


Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
Jean Gabin französischer Schauspieler

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 08:14

Guten Morgen Wolfgang,
Natürlich kannst du bei der Jungfernfahrt mit Fahren , aber du weiß schon wo Sie als U-Boot geworden ist ist das Meer sehr Tief ... :rofl:
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 08:23

Guten Morgen Olek,

Ja das mit dem Datum ist so eine Frage, du weißt doch wenn Kinder große Augen haben und so geht es mir jetzt nach der Ersten Nacht ..... :golly: Aber Ich kann dir schon einmal sagen der erste Teil des Rumpfes ist Fertig :vain:

Ok, die Prinzessin ist im Bau gleich wie die Titanic, ich hätte da noch ein Schiff gehabt die Yamato auch 1:200 nur dies habe ich noch nie gebaut nicht einmal aus Holz und die Titanic schon.

Vielleicht werde Ich nach dem Projekt Titanic die Prinzessin bauen, aber dann muss erst einmal die anderen Modelle wo Ich angefangen habe Fertig gemacht werden.
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 08:39

Meine Lieben Kleberfreunde ,
die ersten Bilder von der Nacht sind schon da. Ich werde den Rumpf doppelt beschichten den das Teil ist mächtig groß und Ich weiß nicht ob das so halten tut wie beschrieben, der Rumpf ( Skelett ) ist komplett Fertig. Die Nacht war sehr lange aber der Rumpf muss Trocknen und bekommt eine Spezial behandlung so das dass Skelett sehr Stabil wird und die schwere haltet. Die Bilder haben ein Copyright zeichen drin aus Sicherheit, Sie könnten Ja in ein anderes Forum gezeigt werden, mir ist was zu Ohren gekommen.
Ich Arbeite mit UHU extrem ( Weißleim ) ist sicher als den normalen Kleber und waasserfest. Das Schiff bekommt auch noch eine Überraschung für Euch .... :vain:

So der erste Teil des Rumpf ( Skelett )


Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 09:24

:hi:




Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 09:27

:hi:

So jetzt geht es zum Grundieren des Skelett, so das dass Skelett stabiler wird.





Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

10

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:59

Hallo Jürgen,

Du gehst ran und ab wie eine Rakete.... :thumbsup: :thumbsup:

Na ja, Du hast ja über 40 Seiten zur verarbeiten... :hmm:

Gruß
olek :stopping:
Dummheit ist nicht wenig zu wissen, auch nicht wenig wissen zu wollen. Dummheit ist, zu glauben, genug zu wissen.
Konfuzius chinesischer Philosoph


Sein Gewissen war rein. Er benutzte es nie.
Stanislaw Jerzy Lec polnischer Lyriker und Aphoristiker


Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
Jean Gabin französischer Schauspieler

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 15:45

Hallo Freunde,
irgend etwas stimmt nicht nicht im ganzen Gefüge....
es kommt jetzt zum Dritten mal vor, dass ein Bericht in der Forenaübersicht nicht sichtbar ist, obwohl er da ist.

Der letzte war nun Haskis Bericht Königin der Meere.
zuvor Ollis "Star Wars"- Bericht und nun bekomme ich zu lesen, dass Olli nicht an die Kopie seines Berichtes herankommt...

Interessanterweise war der Titanic-Breicht sichtbar, als ich mit Google Chrome ins Netzt ging.

Leert bitte eure Caches, bei mir hat es genutzt (ich benutze hauptsächlich Firefox]
An einen Fehler der Forensoftware glaube ich daher nicht.

Liebe Grüße,
Heinz

:hmm:

also bei mir ist der Cacher Speicher Leer und ich Arbeite mir CCleaner + WinOptim. 11 selbst mein Temp. ist Leer. Also kann das nicht am Fuchs Liegen, ich habe dir gesagt Prüfe mal den Cacher Speicher im Admin Bereich da sammelt sich so einiges jeden Tag an.
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 15:53

Natürlich dürft Ihr alle zur Jungfernfahrt mit Reisen, den jemand muss ja im Kesselraum anfeuern :vain:

So Heute bekommt das Schiff die erste Beplankung , Natürlich mache ich das wenn hier ruhe eingekehrt ist und ein Gläschen Roter Bur Steht da . Olek die ersten 40 Blätter sind schon weg , die gingen beim Rumpf ( Skelett ) Bau weg ...
und die Überraschung für Euch ist der erste Teil schon da .... :vain:
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 09:19

Guten Morgen zusammen,

so, die erste Lackierung war Weiß und das war ein art Kleber der in allen Ritzen gespüht worden ist, Nach dem Trocknen wurde die Lackfarbe Braun besprüht um den Schiff eine bessere Stabilietät zugeben und das dass Papier sehr Hart wird.




Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 09:25

:hi:

Nach dem Trocknen wurde die Lady in weiß gehüllt und sie muss jetzt erst einmal Trocknen, ich Tip`e so 2 Tage. Es ist eine Papierhülle das Papier ist 80g schwer und fast überall bedeckt, hinten wo das Ruder sitzt ist auch zu dieser Teil wird nach dem trocknen wieder auf geschnitten so das ich zum Ruder komme. Ok der Rumpf wir ein großes Pojekt, habe ich mir echt leichter vor gestellt, aber da muss ich jetzt durch.





Normaler weiß müsste man jetzt ein Klebenetz darauf kleben um die stailität noch besser zumachen und schwimmfähigkeit zu garantieren aber das ist ja gegen die Wettberbsregeln also lasse ich das ..
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 13:59

Hallo Oliver

du weißt doch wann das Schiff aussernander gebrochen ist oder .. und Ihr wollt doch alle bei der Jungfernfahrt dabei sein .. und ich als Gast geber muss Euch doch dann auch was Bitten ,,,, :vain:

:rofl: und Ich stehe an der reling mit der Kamara und Filme das alles ... :rofl: , Natürlich lasse ich euch nicht im Stich ihr geht Baden und Ich filme weiter und werde von der besatzung der Galactia abholt. Den einer muss doch den Film abgeben :vain:


:rofl: :rofl:
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14:03

@ Wolfgang es steht nichts in der Bauanleitung drin, nur ich Dachte es wäre besser allein doch die Länge 1.36m wäre ein gewebenetz für Modellbau besser.....


Ich dachte schon, dir ist an unserem Jürgen auch was aufgefallen....... :D
aber ich mach weiter den da :censored:

:spiteful: :rofl:

8o

weiß du was was ich nicht weiß ..... :rolleyes:
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14:08

Ich dachte schon, dir ist an unserem Jürgen auch was aufgefallen....... :D
aber ich mach weiter den da :censored:

:spiteful: :rofl:



ja Oliver, ich weiß das es so aussieht, aber so ich ich den Rumpf machen wollte ist das Nicht gegangen, ich habe bis jetzt nur Holzschiffe gebaut und Keine Papierschiffe . Wenn es nicht anders geht dann muss man in die Trick Kiste schauen und sollte es nicht gehen dann werde ich das aribrush ins spiel bringen....
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 14:21

Ja Oliver so sehe ich da auch, sollte es nicht so gehen wie ich oder wie es in der Bauanleitung steht, dann werde ich eine Schablone Herstellen und es von Hand spritzen, Naürlich muss ich dann Trinkhalme ins Spiel bringen .... Oh da muss ich mich jetzt schon beschäftigen nich das es zum schluß doch so kommt ...

Ja Oliver ... ich bin aber nur ein Bäumchen ...
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 18:17

Hallo


Das Netz einzubringen lasse ich fallen, da es erst am Dienstag da ist. Ich habe jetzt das nocheinmal mit einer schicht überzogen Tapetenkleister vermischt mit Weißleim das gibt dem Schiff auch eine Haerte des Rumpfes., der Rumpf muss bis Sonntag Fertig sein da der rest des Schiffes viel Zeit benötigt , allein die verkablung der Stromleiter braucht seine Zeit, die Leitungen sind in einem dicken Strohhalm.
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )

haski

Fortgeschrittener

  • »haski« ist männlich
  • »haski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2014

Wohnort: Breisgau Hochschwarzwald

Hobbys: Holz/Karton Modellbau

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19:53

Nein Wolfgang das wird nicht wellig, den ich mache ja auch noch Weißleim dazu und dann wird das so Richtig Hart , da kannst du dann drauf stehen :rofl: Normal Gewicht ... :rofl: Man kann auch Mehl mit wasser zu einem Kleister verrühren und ein wenig Weißleim dazu fügen geht auch. Kenne jemand der Hat sein F1 Rennbahn so gebaut und die gibt es noch Heute die ist ca.15 Jahre alt jetzt.
Liebe grüße
Jürgen

Im Bau.

1:250 Bismarck . Hamburger Modellbaubogen Verlag
1:200 IJN Zuikaku ( GPM 165 )