Gutshaus des Ritterguts Venz auf Rügen 1:250

  • Liebe Kartonschnippler,


    da ich nun von meinem Auslandsjahr in Schweden wieder heimgekommen bin, möchte ich Euch nun einige meiner Modelle vorstellen. Beginnen möchte ich dabei mit einer Eigenkonstruktion.
    Im Jahr 2012 konstruierte ich nach Plänen aus dem Buch Die Kunstdenkmale des Kreises Rügen , 1997 2. Auflage das Guts- bzw. Herrenhaus aus dem Rittergut Venz auf der Insel Rügen. Es ist das vierte Modell aus meiner Rügen-Reihe, allerdings bis auf über ebay verkaufte 3-4 Bogen unveröffentlicht. Der Bausatz ist im Maßstab 1:250 gehalten und besteht aus einem Bogen mit 26 Teilen.
    Zur Geschichte des Hauses: Im 16. Jahrhundert errichtet, entstand das heutige Gutshaus einem älteren Vorgängerbau. Erst im 17. Jahrhundert kamen die schönen Giebel und die beiden Zwerchhäuser auf das Haus. Nachdem das Gut für mehrere hundert Jahre im Besitz derer von Platen war, veräußerten diese es 1924 an einen Herrn Berger. Nach dessen Enteignung 1945 zerfiel das Haus wurde aber im jüngerer Zeit von den Erben des letzten Besitzers wieder denkmalgerecht instand gesetzt.










    Beste Grüße
    Christian

  • .


    Hallo Christian,


    freut mich, dass Du wieder in Deutschland angekommen
    bist.
    Gleich Dein erster Bericht mit einer Eigenkonstruktion
    ist auch noch was Besonderes. Architektur ist auch mein
    "Lieblingsgebiet". Dann auch noch ein Gebäude von Rügen.
    Da kann ich eigentlich nur sagen, weiter so!
    Solche Kleinodien findet man so selten!





    .

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Hallo Christian,


    Willkommen da Heim...! und im Forum. :search:
    Sehr schönes und seltenes Modell, von Rügen. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Gruß
    olek :stopping:

    Dummheit ist nicht wenig zu wissen, auch nicht wenig wissen zu wollen. Dummheit ist, zu glauben, genug zu wissen.
    Konfuzius chinesischer Philosoph


    Sein Gewissen war rein. Er benutzte es nie.
    Stanislaw Jerzy Lec polnischer Lyriker und Aphoristiker


    Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden.
    Jean Gabin französischer Schauspieler

  • Liebe Kartonbauer,


    habt ganz herzlichen Dank für Euer Lob! Zu Dir Alf:

    Quote

    Ich werde die Vision nicht los, dass man überall, wo man hinkommt, an
    den Kiosken Kartonmodelle, die die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen
    Umgebung darstellen als Souvenir bekommen kann. Du solltest dich
    vielleicht an die Kioske auf Rügen bzw der Gegenden wenden aus denen
    deine Vorbilder kommen[...]

    Da muss ich Dich leider enttäuschen. Ich habe mich an die verschiendesten Stellen auf Rügen gewendet, überall hagelte es Absagen. Ich habe sowohl die großen Geschäfte in den Ostseebändern, als auch einige kleinere Läden angeschrieben, überall war wirklich null Interesse, was will man machen... Mal sehen was sich noch ergibt. Zumindest für mein nächstes Modell habe ich schon einen Abnehmer :) Und ob sich was mit dem Museum machen lässt, mal sehen...


    Liebe Grüße
    Christian

  • Ein sehr schönes Modell, kann gar nicht glauben, dass man so etwas in Eigenarbeit erstellen kann.
    PS: Rügen ist auch ein wunderbares Fleckerl Erde. Durft voriges Jahr dort Urlaub machen.