Die Emder Bögen Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944

  • Baubericht 40
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944






    Bild 158
    Die Bauteile für die Fassaden und den
    Durchgang.





    Bild 159
    Bei dem Bauteil für den Durchgang sind
    leider keine Falzlinien eingezeichnet.
    Hier musste durch Messen die Linien
    ermittelt werden.






    Bild 160
    Auch fehlen an dem Bauteil für den
    Bauteil für den Durchgang Klebelaschen
    für die Befestigung an den Fassaden.






    Bild 161
    Das Bild zeigt die Frontfassade, ein Seitenteil
    und den Durchgang.











    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 41
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944





    Bild 162
    Wir kleben jetzt das Bauteil für die
    Stabilisierung, den Grundriss der ersten Etage, ein
    und das zweite Seitenteil an.





    Bild 163
    Anschließend schlissen wie den Baukörper mit der
    Rückseite.






    Bild 164
    Wir passen das Dach ein.
    Wir kleben das Dach aber noch nicht an,
    da erst die Weiteren Bauteile auf das
    Dach montiert werden.










    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 42
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944




    Bild 165
    Die nächsten Bauteile sind nummeriert und
    der Zusammenbau in der Bauanleitung
    genau beschrieben.





    Bild 166
    Das Bauteil 1 wird gesupert, indem das Geländer
    mit der Textur hinterklebt wird.
    Die Klebelasche...





    Bild 167
    ...ist zu kürzen, damit sie die Textur es Geländers
    nicht überdeckt.





    Bild 168
    Das Bauteil 1 wird geschlossen und das Bauteil 2
    eingeklebt.









    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 43
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944




    Bild 169
    Auch beim Bauteil 3 wir das Geländer hinterklebt....





    Bild 170
    ...geschlossen und das Bauteil 4 eingeklebt.





    Bild 171
    Anschließend kleben wir die Baugruppe auf
    die Basis (Bauteil 1 / 2).








    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 44
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944




    Bild 172
    Das Bauteil für das Eingangsseitenrelief und
    die weitern Turmbauteile werden mit Texturen
    hinterklebt.





    Bild 173
    Beim Bauteil 5 erden mit einem Locheisen
    die 3 mm großen Löcher ausgestanzt....





    Bild 174
    ...und die restlichen weißen Flächen mit
    einem Skalpell ausgeschnitten.





    Bild 175
    Die Laterne des Türmchen wird geschlossen.










    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 45
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944




    Bild 176
    Die Laterne wird auf die bereits fertige
    Baugruppe geklebt.





    Bild 177
    Die letzten drei Bauteile 7 bis 9 werden zu
    einer Turmspitze zusammengeklebt....





    Bild 178
    ...und auf die Laterne aufgeklebt.










    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 46
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944





    Bild 179
    Wir kleben jetzt den Rathausturm in der
    Fluchtachse zum Eingang aufs Dach.





    Bild 180
    Das Dachrelief und der Dachübergang,
    Bauteil 10 und 11.





    Bild 181
    Wir kleben das Übergandsdach an das
    Dachrelief...





    Bild 182
    ...und kleben die Kombination aufs
    Dach fest.











    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 47
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944




    Bild 183
    Auch an diesem Modell reichlich vorhanden,
    unser Lieblingsbauteil, Dachgauben!






    Bild 184
    26 Dachgauben werden ausgeschnitten,
    gefalzt und zusammen geklebt.





    Bild 185
    Wir kleben die Dachgauben, nach den
    ausführlichen Vorgaben der Bauanleitung,
    auf die entsprechenden Stellen des
    Dachs.











    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 48
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944




    Bild 186
    Die aufgeklebten Dachgauben an der
    Frontseite...





    Bild 187
    ...und an der Rückseite.






    Bild 188
    Drei Dachgauben finden jeweils auf den
    Seitenflächen Platz.











    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 49
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944





    Bild 189 und Bild 190
    Das Rathaus wird auf die Grundplatte geklebt.












    Wird fortgesetzt.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse

  • Baubericht 50
    Die Emder Bögen
    Rathaus und Kleine Faldernstraße vor 1944





    Bild 191 bis Bild 194
    Das fertige Model.













    Ende des Bauberichts.

    “Der größte Gegner des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, etwas zu wissen.” Stephen Hawking

     

    Meine IP-Adresse